Kulinarische Gaumenfreuden im Dunkeln.

Dunkelrestaurant Sinneswandel

Wir freuen uns wie wahnsinnig, nach über 7 Monaten endlich wieder Gäste im Dunkeln und in unserer WandelBar begrüßen zu dürfen. Wir erwarten Sie mit kreativen Menüs, extra dunkler Dunkelheit, spritzigen Getränken, klimatisierten Räumen und einem Lächeln in den Augen unter Einhaltung aller Hygiene- und Abstandsregeln. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist Pflicht. Dieser darf am Tisch abgenommen werden. Ein negativer Corona-Schnelltest oder Nachweis über Impfung bzw. Genesung ist aktuell nicht erforderlich. Reservierung erforderlich!

Wir sind wie gewohnt von Mittwoch bis Sonntag ab 17.00 Uhr für Sie da.

Unsere Sommerterrasse ist freitags, samstags und sonntags ab 15.00 Uhr für Sie geöffnet.

Unser kulinarisches Terrassen-Angebot finden Sie hier. Wir empfehlen eine Reservierung, da die Plätze begrenzt sind.

 

Für Ihre Unterstützung in Form von Gutscheinbestellungen, langfristigen Reservierungen oder Cateringanfragen wären wir Ihnen sehr dankbar.

 

 

Dunkelrestaurant Sinneswandel

Berthold-Haupt-Straße 91 01259 Dresden

0351 4267835 (bitte Anrufbeantworter nutzen)

info@dunkelrestaurant-sinneswandel.de

Reservierungsformular

Gutscheinformular

 

 

 


 

Unser Dunkelrestaurant Sinneswandel gibt es nun schon seit fast 12 Jahren und eben so lange arbeiten wir schon mit einigen Mitgliedern unserer dunklen Familie zusammen. Es ist unser Herzensprojekt, für welches wir bereits vor Eröffnung im November 2009 lange gekämpft haben. Immer wieder sind wir stolz, wenn wir lobende Worte von Gästen hören oder begeisterte Rezensionen lesen. Wir haben keine Minute daran geglaubt, dass dieser winzige Virus unseren Traum zerstören könnte. Wir kämpfen weiter zusammen mit einem wunderbaren Team und bald wieder jeder Menge begeisterter Gäste! Wir sind nun mehr denn je auf SIE angewiesen. Helfen Sie uns mit Ihrer Reservierung, die Wiedereröffnung zu einem Erfolg zu machen.

Vielen Dank.

Mit herzlichen Grüßen

Jan & Karina Zober

 

 

 

   

Schriftzug Kulinarische Gaumenfreuden im Dunkeln