Kulinarische Gaumenfreuden im Dunkeln.

Dunkelrestaurant Sinneswandel

Bis voraussichtlich 21. April 2021 bleibt der normale Restaurantbetrieb aufgrund der geltenden Allgemeinverordnung ausgesetzt. Zum Abholen Ihrer FesttagsessenTO GO Bestellung und zum Gutscheinverkauf stehen wir Ihnen freitags zwischen 18.00 und 19.00 Uhr zur Verfügung. Caterings sind weiterhin jederzeit möglich!

Für Ihre Unterstützung in Form von Gutscheinbestellungen, langfristigen Reservierungen oder Cateringanfragen wären wir Ihnen sehr dankbar.

 

FesttagsessenTO GO steht Ihnen auch weiterhin zur Verfügung

Jedes Wochenende zu Hause wie im Restaurant genießen: Delikate Fleischgerichte, welche portionsweise vakuumiert sind und nur erhitzt werden müssen.

 

Maishähnchenbrust sous-vide gegart mit Zitronengras, Rosmarin, Thymian € 12,00

Ochsenbäckchen geschmort, vom Weiderind € 12,00

Geschmorte Lammkeule mit Thymian und Dijonsenf € 12,00

 

Jeweils bis Montag 10.00 Uhr bestellen und Freitag zwischen 18.00 und 19.00 Uhr abholen!

Bestellungen für unser Angebot FesttagsessenTO GO sind telefonisch (bitte Anrufbeantworter nutzen), per Email oder über unser Reservierungsformular möglich.

Folgende Daten benötigen wir: Name,  Telefonnummer, Datum, gewünschte Spezialität und die Anzahl der Portionen.

 

Dunkelrestaurant Sinneswandel

Berthold-Haupt-Straße 91 01259 Dresden

0351 4267835 (bitte Anrufbeantworter nutzen)

info@dunkelrestaurant-sinneswandel.de

Reservierungsformular

Gutscheinformular

 

 

 


 

Unser Dunkelrestaurant Sinneswandel gibt es nun schon seit 11 Jahren und eben so lange arbeiten wir schon mit einigen Mitgliedern unserer dunklen Familie zusammen. Es ist unser Herzensprojekt, für welches wir bereits vor Eröffnung im November 2009 lange gekämpft haben. Immer wieder sind wir stolz, wenn wir lobende Worte von Gästen hören oder begeisterte Rezensionen lesen. Wir können und wollen nicht glauben, dass dieser winzige Virus jetzt unseren Traum zerstört und bitten Sie daher: Kämpfen Sie mit uns zusammen!

 

Mit herzlichen Grüßen

Jan & Karina Zober

 

 

 

   

Schriftzug Kulinarische Gaumenfreuden im Dunkeln